. .

LonMark Deutschland e.V.

Ein Standard,
hunderte Funktionen und Hersteller,
tausende Geräte,
hunderttausende Applikationen,
Millionen Nutzer!!

LonMark Deutschland e. V. ist die Interessengemeinschaft der Unternehmen und Institutionen, die im deutschsprachigen Raum mit der LON-Technologie arbeiten.

Ziel von LonMark Deutschland ist es, die Verbreitung der LON-Technologie zu fördern und Technologie und Anwendungen weiter zu entwickeln. In der Gebäudeautomation, der Industrie und anderen Bereichen gibt es vielfältige Märkte für LON.

Als Mitglied von LonMark Deutschland vergrößern Sie Ihre Chancen für erfolgreiche Geschäfte mit LON. 


Veranstaltung: LON ist fit für die Zukunft - 9. Oktober 2018, Frankfurt/M

Nur LON bietet ein universelles System zur Vernetzung aller Komponenten. Ob Smart Building, Smart City oder IoT generell, LON ist für alles geeignet. Revolutionäre neue Übertragungswege, System- und Cloudverbindungen schaffen die Wege um Daten smarter Geräte miteinander zu verbinden.

Dieser Technologietag gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Standardisierungen im Bereich der LON-Technologie.

Neue Übertragungskanäle für LON

Highspeed powerline und wide area mesh Funk ebnen die Übertragungswege für die Geräte einer Smart City oder eines Smart Building.

Smart City ist mehr als Smart Devices

Die Smart City lebt von Verbindungen. Nicht nur über die Cloud, denn insbesondere zeitkritische Anwendungen lassen sich nur durch direkte Kommunikation zwischen Geräten über Systemschranken und Schubladendenken hinweg realisieren. LON bietet dazu die Möglichkeiten.

HD-PLC LON

Wie funktioniert das schnelle powerline für LON?

Mittagspause

HD-PLC LON technische Lösungen

Die technische Umsetzung ist mit HW Lösungen mehrerer Hersteller möglich. Eine Live-Demonstration zeigt die Möglichkeiten.

ISM-RF, LON kann auch Funk

Mit einer wide area mesh Lösung für Funk kommt LON an jeden Punkt. Lernen Sie die technische Umsetzung kennen.

Kaffeepause

Edge Server und Webservices

Mit einem revolutionären neuen Ansatz verbinden die neuen Edge Servern von Echelon verbinden unterschiedlichste Technologien mit der Cloud und untereinander.

Sprecher: NN (Panasonic), Horst Kremer-Merseburg und Jörg Schneck (Vossloh Schwabe), Henning Woock (who Ingenieurgesellschaft mbH), Matthias Lürkens (Gesytec GmbH, LonMark International board of directors), Mark Buckland (Echelon)

Podiumsdiskussion

Ca. 17:00 Ende der Veranstaltung

Datum/Zeit: 9. Oktober 2018, 10-17 Uhr

Ort: Tagungshaus der Evangelischen Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main

Anmeldung: https://www.register-me.org/2.0/kc0070/registrations/add

Teilnehmerbeitrag 50,00 € zzgl. MWSt. - Inkl. Getränke und Verpflegung.

Flyer zur Veranstaltung.




Für LON und mit LON qualifizieren

Im Jahr 2018 bieten die zertifizierten Schulungsstätten der LonMark Deutschland wieder ein umfangreiches Qualifizierungsprogramm rund um die LON Technologie an. Im Zentrum steht dabei  der Basiskurs "Automatisieren mit LON". Dessen Absolventen erhalten ein LonMark Deutschland Zertifikat als Fachmann bzw. Fachfrau und das internationale Zertifikat als "LonMark Certified Professional". Unternehmen, die diese Fachleute beschäftigen, können sich bei LonMark Deutschland als Fachbetrieb eintragen lassen. Eine Übersicht über die Schulungsangebote, zu denen auch weiterführende Kurse gehören, finden Sie hier. l




Jetzt als Fachbetrieb eintragen!

LonMark Deutschland hat sein Qualifizierungs-programm aktualisiert. Im Fokus stehen künftig die Fachleute  mit einem Zertifikat der zertifizierten Schulungsstätten und die eingetragenen Fachbetriebe. Die Eintragung als Fachbetrieb ist ab sofort mit einem Online-Formular möglich und kostenlos. Mehr